Kulturhof

AKTUELLES

07.02.2013

PRESSEMITTEILUNG

PRESSEMITTEILUNG -mit der Bitte um Veröffentlichung- Senioren- & Betreuungsberatung im Emster Kulturhof Für viele Senioren und ihre Familienangehörige nehmen mit dem Älterwerden auch die Fragen rund um die Themen Gesundheit, Erbe, Vollmachten und Betreuung zu. Um die Fragen zu beantworten und mögliche Ängste und Sorgen zu nehmen, bietet der Kulturhof Emst nun eine offene Sprechstunde für Senioren an. Dagmar Broich, Frank Schewe und Sven Söhnchen sind seit vielen Jahren im Bereich der Seniorenarbeit und des Betreuungswesens tätig und stehen für alle Rückfragen gerne zur Verfügung. Als nächstes wird die Senioren- & Betreuungssprechstunde am Mi., 16.01.2012 in der Zeit von 12:30 h bis 14:00 h in den Räumen der AWO-Begegnungsstätte (Auf dem Kämpchen 16, 58095 Hagen) stattfinden. Die Erstberatung ist natürlich kostenlos und kann bei Bedarf und Interesse gerne ausgebaut werden. Neben den Senioren sind gerne auch helfende Familienangehörige eingeladen, die sich entsprechende Hilfe einholen möchten. Die Reihe wird 2013 an den jeweils am zweiten Mittwoch im Monat fortgesetzt werden.
Zurück